Australien  – ein facettenreicher Kontinent. Er besticht durch die einzigartige Natur und den Lebewesen darauf. Aber er hat noch viel mehr zu bieten darum findest du hier 10 Gründe um nach Australien zu reisen.

In knapp einem halben Jahr ist es soweit, dann beginnt meine große, lang geplante und lang ersehnte Reise nach Down Under. Viele meiner Freunde lachen über meinen Plan, da ich ja panische Angst vor Schlangen aller Art habe. Ja, auch vor den harmlosen. Oft wurde mir sogar schon von Fremden erklärt warum es einfach nur dumm sei nach Australien zu reisen, es gebe ja nur tödliche Tiere an Land und im Wasser und sowieso sieht man alles was es dort zu sehen gibt auch irgendwo anders auf der Welt.

Solche Aussagen lassen mich generell kalt. Jedes Land der Welt – da bin ich mir sicher- bietet einzigartige Landschaften, Naturschauspiele und auch eigene Kulturen die man unbedingt kennenlernen sollte. Warum ich also das ganze Gerede und die ängstlichen Warnungen vollkommen außer Acht lasse und mein Ding durchziehen werde? Ich will einfach nach Australien! Warum das so ist, zeig ich dir hier:

 

NATUR

Die Natur in Australien

Australien bietet eine vielfältige Flora und Fauna die es zu entdecken gibt. 27.700 Pflanzenarten können auf dem roten Kontinent entdeckt werden. Alleine davon sind 2800 Arten von Eukalyptus (Gummibaum) und 1000 davon sind Akazienarten, genannt „Wattles“.

TIERWELT

Wallaby

 Koalas, Delphine, Krokodile, Kängurus, Haie, Dingos – die Tierwelt in Australien ist vielfältig und einzigartig – da will ich hin! Denn mehr als 80% der Pflanzen, Säugetiere, Reptilien und Frösche sind nur auf dem australischen Kontinent verbreitet und auf der restlichen Welt nirgendwo sonst zu finden.

ALLEINREISEN

Alleine in Australien unterwegs

Da es meine erste Reise ganz ohne Reisepartner sein wird, ist mir Australien lieber als beispielsweise Südamerika. In Australien fühle ich mich sicherer und ich beherrsche die Sprache, kann mich also in Notsituationen verständigen. Ein gutes Buch über das Alleinreisen hat Carina Herrmann geschrieben: Frauen Reisen Solo 2.0: Der Ratgeber für alleinreisende Frauen – und alle, die es werden wollen

WANDERUNGEN

Wanderungen in Australien

Down Under bietet tolle Wandertouren, durch Dschungel, Wüste und Gebirge. Christian von Feel4Nature hat einen tollen Blogbeitrag über die verschiedensten Wanderwege in Australien gemacht: Hier geht’s zum Beitrag.

SCHNORCHELN

Schnorcheln ist in Australien ein besonderes Erlebnis

Seit meiner Reise nach Thailand weiß ich wie atemberaubend schön das Meer sein kann. Schnorcheln am Great Barrier Reef sollte jeder Mensch einmal im Leben gemacht haben. Hier findest du einen guten Bericht von Jonny über das Schnorcheln am Great Barrier Reef mit vielen nützlichen Tipps.


AYERS ROCK

Ayers Rock

Der Ayers Rock, auch Uluru genannt, gilt für die lokalen Aborigines als heiliger Berg.

2. Klasse Hauptschule: Ich erinnere mich noch genau an das Englischbuch. Denn darin war der rote Felsen Uluru abgebildet. Seit diesem Schultag bin ich von ihm und dem Kontinent Australien fasziniert und habe mir geschworen ihn mit eigenen Augen zu sehen und einmal rundherum zu wandern.


MENSCHEN

Menschen in Australien

 Surfer Dudes soweit das Auge reicht. Man sagt ja, dass Australier herzensgute Menschen sind, mit einem dauerhaften Lächeln auf den Lippen – dort gehör‘ ich hin!

KULTUR

Aborigenes - Australiens Ureinwohner

Die Vielfältige Kultur der Aborigines ist traurig und faszinierend zu gleich. Aber auch die Tatsache, dass Australien hauptsächlich aus Einwanderern besteht hat einen starken kulturellen Wert den es zu entdecken gibt.


STRÄNDE

Busselton, Australien.

 Sonne, Strand und Meer. Was willst du mehr im Leben? Die besten und schönsten Strände hat travelworks HIER zusammengefasst.


BERGE

Berge in Australien

Trotz der großflächigen Wüste gibt es in Australien auch hohe Berge. Die sind allemal einen Trip und die Anstrengung wert! Wen es interessiert, HIER findest du eine Auflistung der höchsten Berge Australiens.

 

Wenn das mal nicht 10 ausreichende Gründe sind um alle Nörgler vom Tisch zu fegen. 😉 Ein weiteres Plus kommt bei meiner Reiseplanung noch dazu: Im Juli schließe ich mein Studium ab und was gäbe es für einen besseren Grund als ein abgeschlossenes Studium um die Welt zu entdecken. Immerhin hab ich dann alle Zeit der Welt 😄

Warst du schon in Australien? Was waren deine 10 Gründe um dich für den Trip zu entscheiden?

Hier findest du die wichtigsten Reiseinformationen kompakt zusammengefasst!

Was darf ich in Australien auf keinen Fall verpassen? -> Schreib mir deine Tipps in die Kommentare.

Ich freu mich über deine Hilfe!

Deine